Abmahnungen von Waldorf und Frommer zum Jahresende 2020

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende entgegen und die Kanzlei Waldorf und Frommer aus München spricht erneut zahlreiche Abmahnungen aus. Zwar sind in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie weniger Filme veröffentlicht worden. Auf der andere Seite wurden aufgrund der zahlreichen Einschränkung sicherlich mehr Filme zu Hause geschaut, als in den Jahren zuvor. Momentan werden unter anderem die folgenden Filme abgemahnt:

  • Resident Evil: The Final Chapter
  • Birds of Prey (And the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn)
  • Wonder Woman
  • Wonder Woman: Bloodlines
  • Knives Out
  • The Accountant
  • Batman: Hush

Die Aufzählung ist nicht abschließend und könnte sicherlich noch weiter fortgesetzt werden.

Dem Abgemahnten wir regelmäßig vorgeworfen, er hätte im Internet einen Film anderen zum Download angeboten. Was in der Abmahnung allenfalls mittelbar zum Ausdruck kommt, ist die Tatsache, dass mithilfe der IP-Adresse nur der Anschlussinhaber ermittelt werden konnte. Die Kanzlei Waldorf und Frommer fragt die entsprechenden Daten bei dem jeweiligen Internetprovider ab. Sie erfährt aber nicht, wer den Film tatsächlich hochgeladen hat. Hier ergibt sich häufig ein Ausgangspunkt für eine erfolgreiche Verteidigung gegen die geltend gemachten Ansprüche. Diese setzen sich aus einem Zahlungsanspruch in Höhe von meist 915,00 € und einem Unterlassungsanspruch zusammen.

Die Kanzlei Waldorf und Frommer hat die Ansprüche in der Vergangenheit nicht selten gerichtlich eingeklagt. Aus diesem Grunde sollte die Abmahnung nicht ignoriert werden. Als Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht bin ich Ihr richtiger Ansprechpartner, wenn Sie eine solche Abmahnung erhalten haben. Ich biete Ihnen eine fundierte Beratung und die Übernahme des gesamten außergerichtlichen Schriftverkehrs zu einem fairen Pauschalpreis an. Dabei entscheiden Sie, ob die Beratung am Telefon, per Video oder vor Ort stattfindet – so dass den besonderen Situation, in der wir uns zum Jahresende 2020 befinden – Rechnung getragen werden kann.

 



Ihr kompetenter Ansprechpartner für Urheber-, Wettbewerbs- und Markenrecht.
Click here to opt-out.
Kontakt
close slider